Category Archives: Uncategorized

Ins woid4tel muass ma fia gscheide schuach

Image | Posted on by | Leave a comment

Tag 12 – Station 3 – Poysdorf – Landesausstellung “Brot und Wein” Teil 2

Natürlich mussten wir auch den Teil “Brot” der Landesausstellung ansehen. Dieser war im Museum für Urgeschichte in Asparn an der Zaya, wo es auch ein Freilichtmuseum gibt. Dort war es sehr interessant. Danach fuhren wir nach Mistelbach, wo wir uns … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Genau!

Image | Posted on by | Leave a comment

Tag 11 – Station 3 – Poysdorf – Landesausstellung “Brot und Wein” Teil 1

Heute waren wir etwas müde von der gestrigen Wanderung und machten uns daher einen gemütlichen Tag. Wir besuchten einen Teil der niederösterreichischen Landesausstellung “Brot und Wein” in Poysdorf, wo der Wein genauer behandelt wurde (http://www.noe-landesausstellung.at/de/ausstellung/wein-poysdorf-1/wein-poysdorf). Wir buchten eine Führung, die … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Tag 10 – Station 3 – Poysdorf – Naturpark Leiser Berge

für heute mal nur ein paar stichwörter über den heutigen tag, genauerer bericht und fotos folgen! – 10km Rundweg… auffi, owe, umme, eini, zuwi, dauni, … – 19 Dosen insgesamt heute…. lauter tolle caches! – höchster berg des weinviertels, niedrigste … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Tag 9 – Station 3 – Poysdorf

Heute haben wir Gelsen-Country (Burgenland) verlassen und fuhren in den Norden: nach Poysdorf…. und jetzt stell dir vor: du reservierst in einem Hotel-Restaurant ein Zimmer für 4 Nächte mit Frühstück. Am Vortag der Anreise liest du zufällig auf deren Homepage, dass … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Tag 8 – Station 2 – St. Georgen am Leithagebirge – Semmering

Tag 8 verbrachten wir wandernd …und wartend 😉 Mit dem Auto fuhren wir nach Semmering, von wo wir dann entlang des Eisenbahnwanderweges bis Breitenstein wanderten. Natürlich durften auch hier die Geocaches nicht fehlen… insgesamt haben wir bei dieser Wanderung 15 … Continue reading

Posted in Uncategorized | 1 Comment